ROMNEYS Hundebett Donut aus natürlichen Schaffellen

Ausverkauft

Naturprodukt, Farb- & Größenabweichungen möglich
Exklusiv bei ROMNEYS

Das natürliche Hundebett aus Schaffellen 

  • handgenäht aus mehreren Schaffellen, dadurch absolute Unikate
  • ökologisch gegerbtes, natürliches Schaffell - ohne den Einsatz von Chemikalien
  • zum Gerben werden ausschließlich Naturprodukte wie Salz, Wasser, Sägemehl, Naturseife verwendet
  • der Donut wärmt gut im Winter und kühlt im Sommer
  • viele Größen und Varianten
Produktinformationen "ROMNEYS Hundebett Donut Schaffell"

Kuschlig weich und ein idealer Schlafplatz für Ihren Hund. Das ovale Schaffell-Hundebett ist ökologisch gegerbt und natürlich - auf Chemikalien wurde komplett verzichtet! Keines der verarbeiteten Felle ist gefärbt. Das Hunde-Bett besteht aus mehreren Schaffellen, die in aufwendiger Handarbeit zusammengenäht wurden. So entsteht ein gemütlicher Schlafplatz, in den sich Ihr Liebling so richtig einkuscheln kann. Im Winter wohlig warm oder kühlend im Sommer - eben wie ein richtiges Schaffell. 

Temperaturausgleichende Eigenschaften von Lammfell: Lammfell hat eine angenehme Eigenwärme und ist sowohl im Winter als auch in der prallen Sonne komfortabel. Dies liegt an den Wollfasern, die Luft zirkulieren lassen und eine angenehme Temperatur schaffen. Entgegen der verbreiteten Meinung ist Lammfell nicht nur für kalte Monate geeignet, sondern hat dank des Luftpolsters auch eine kühlende Wirkung. Das Schaffell-Bett kann zur Wärme oder einfach zur Gemütlichkeit genutzt werden, je nach persönlicher Vorliebe.

Größe: Klein ca. 35 x 35 cm, Medium ca. 60 x 40 cm, Groß ca. 80 x 45 cm
Farbe: überwiegend braun-weiß oder schwarz-weiß 

Jeder Hundebett-Donut ist ein absolutes Unikat und ist genau 1x pro Variante erhältlich - beachten Sie dies bitte bei Ihrer Varianten-Auswahl. Es ist ein 100% natürliches Produkt, wodurch es zu Abweichungen in Farbton, Felllänge und Größe kommt. Keines der Schaffell-Betten gleicht dem anderen. 

Pflegehinweise

Wir empfehlen, eine Wäsche in der Maschine zu vermeiden und Flecken mit einem feuchten Tuch oder mit der Bürste zu entfernen. Regelmäßiges Aufschütteln und gelegentliches Staubsaugen auf der niedrigsten Stufe sorgen für eine lange Haltbarkeit des Fells. Leichte Flecken lassen sich mit einem feuchten Tuch säubern, das Schaffell selbst möglichst selten waschen. Sollte doch einmal eine Wäsche unumgänglich sein, verwenden Sie bitte spezielles Fellwaschmittel und reinigen Sie das Fell von Hand. Vor dem Trocknen draußen oder in einem gut belüfteten Raum, sollte die Lederseite mit Seife eingerieben werden. Kurz vor dem Trockenwerden sollte das Fell in alle Richtungen kräftig gedehnt werden. Danach kann es im trockenen Zustand gebürstet und wieder aufgeraut werden.

Gerbung

Alle Schaffelle sind ohne Chemikalien gegerbt. Zur Gerbung werden Salz (als Konservierungsmittel), Wasser und Sägemehl und Naturseife (als natürliche Reinigungsmittel) genutzt. Keines der Schaffelle ist gefärbt - es handelt sich um natürliche Farben.

 

1 von 1 Bewertungen

4 von 5 Sternen


0%

100%

0%

0%

0%



10. Oktober 2023 22:36

Schön mit Einschränkungen

Sehr schönes Fell, hat aber keine stabile Form, sondern ist eher weich und der Boden recht dünn. Außerdem hat es einen sehr intensiven Geruch, so daß unser Junghund erst einmal total durchgedreht ist und es mehrere Tage dauerte, bis er es angenommen hat ohne hineinzubeissen.